Metall Brackets

Mini Metall Brackets

Wir arbeiten in unserer Praxis in Velbert unter anderem mit EXPERIENCE mini metal-Brackets: Sie zählen zu den selbstligierenden Brackets, die Ligaturen überflüssig machen, und sind besonders abgeflacht, was den Tragekomfort erhöht.

Wie alle Brackets werden sie nach gründlicher Planung auf die Zahnoberfläche der Zähne geklebt. In diese Riegel werden die Drahtbögen, die unterschiedlich beschaffen sind, eingeführt. Sie üben Druck- und Zugkräfte auf die Zähne aus und bewirken so die Zahnfehlstellungskorrektur.

Der am Bracket angebrachte rhodinierte Clip hält die Bögen sanft am Platz. Das Wechseln der Bögen ist dank diesem Verschluss einfacher und geht schneller von der Hand: Das spart Zeit.

Kieferorthopäden haben hier eine Technik an der Hand, die effektiv auf die Zähne wirkt und zugleich die Behandlungsdauer reduziert.
Vorteilhaft ist zudem, dass die üblichen Gummiligaturen wegfallen. Das Bracket passt sich dezent der Zahnoberfläche an. Das System wirkt effektiv und zeitsparend.
Ihre Vorteile:
  • Erzielen von optimalen Resultaten
  • Reduzierte Behandlungsdauer
  • Optimaler Komfort
  • Einfach zu handhaben
Optimaler Komfort:
  • abgerundete Kanten
  • verfärbt sich nicht