Investitionen

Informationen zu den Kosten für die kieferorthopädische Therapie

Mit den geeigneten Behandlungsmethoden und dem fachlichen Know-how kann der Kieferorthopäde eine erfolgreiche Behandlung durchführen.

Aus der Sicht der gesetzlichen Krankenversicherungen muss die Leistung eines Kieferorthopäden ausreichend und auf das wirtschaftlich Notwendige ausgelegt sein.

Diese Vorgaben beinhalten allerdings keine qualitativ hochwertigen Leistungen, die Ihnen und Ihren Kindern eine moderne und schonende Therapie bei uns ermöglichen würden.

Ihr Kind soll eine optimale Therapie bei uns erhalten, die zur Korrektur der Zahn- oder Kieferfehlstellung beiträgt. Wir klären Sie bei der Beratung in unserer Praxis ausführlich über die Möglichkeiten der Behandlung und die anfallenden Kosten auf. Eine individuell auf das Kind abgestimmte Behandlungsplanung liegt dem zugrunde. Wir arbeiten dabei nach den neuesten Erkenntnissen von Zahnmedizin und Technik. Selbstverständlich beziehen wir die Wünsche Ihres Kindes ein. Es erhält eine Therapie, die geeignet ist, den individuellen Anforderungen vollends zu entsprechen.

Was beinhalten die außervertraglichen Leistungen unserer Kieferorthopädie-Praxis in Velbert?
  • Maßnahmen zur Komfortsteigerung
  • Einsatz von Non Compliance- Apparaturen
  • Verkürzung der Behandlungsdauer
  • Schutz vor Karies
  • Schonung der Kiefergelenke
  • Ästhetik und Funktionalität nach individuellen Wünschen umsetzen
  • Stabilisierung des tollen Ergebnisses (Retention)